Der Beckenboden: Unsichtbar und Doch so Wichtig

Der Beckenboden ist nicht nur nach der Schwangerschaft von großer Bedeutung für das Wohlbefinden. Ein gut trainierter Beckenboden beugt Inkontinenz vor und hält unsere Blase und Geschlechtsorgane an Ort und Stelle. Erst, wenn er einmal nicht so funktioniert, wie wir es wollen, bemerken wir ihn. Im MyMovement unterstützen wir Dich gerne beim Beckenbodentraining.

Beckenbodentraining: Deine Vorteile

Nach der Schwangerschaft

Effektive Rückbildung

Mithilfe von EMS-Training – also der gezielten Stimulation der Beckenbodenmuskulatur durch elektrische Impulse – wird der Beckenboden automatisch kontrahiert. Perfekt für die Rückbildung des Beckenbodens nach Geburt und Schwangerschaft

Beugt Inkontinenz vor

Lachen oder Sport? Kein Problem!

Und schon ist es passiert: Deine Blase war zu stark gefüllt, ein paar Tropfen gingen in die Hose.
Mit EMS-Beckenbodentraining ist das Geschichte und Du kannst Dein Leben wieder voll genießen!

Für mehr Leidenschaft

Starker Beckenboden = mehr Spaß im Bett

Wusstest Du, dass ein trainierter Beckenboden auch Deine Sexualität beeinflusst? Er macht Dich empfindsamer und lässt intensivere Höhepunkte zu. Bring mehr Leidenschaft zwischen die Laken und erlebe bessere Orgasmen.

Beim Beckenbodentraining legen wir Wert auf höchste Diskretion! Dadurch, dass der Beckenboden ein verborgener Muskel ist, kann er beim EMS-Training „unsichtbar“ mittrainiert werden. Schenke Dir wieder mehr Lebensfreude durch gezieltes Beckboden-EMS-Training bei uns im MyMovement.

Training ganz nach Deinem Geschmack und Deinen Bedürfnissen.
Sprich uns gerne an.

JETZT PROBETRAINING VEREINBAREN